XXVI. Allschlaraffisches Concil 10.- 13.10. a.U. 160 zu Bern

Das XXVI. Allschlaraffische Concil in Bern ist Geschichte

Concil Berna a. U. 180

Bei strahlend schönem Herbstwetter  haben sich zahlreiche Sassen aus dem ganzen Uhuhversum im Kursaal zu einem fröhlichen Fest im Geiste der Freundschaft, der Kunst und des Humors zusammengefunden.

Die trutzige Berna, das Castrum Solodurum sowie das Organisationskomitee des Concils und der helvetische Landesverband bedanken sich uhuhertzlich für die vielen Einritte und die positiven Rückmeldungen.

Berichterstattung über das Concil findet Ihr im internen Bereich!

Schlaraffen des Uhuversums seht!

Rathaus Bern, Besuch beim Berner Stadtpräsidenten Alec von Graffenried

Bild. Rt Ram / Peter Schaufler

Kursaal Bern, Legatentagung

Bild. Rt Ram / Peter Schaufler

Kursaal Bern, Festsippung

Bild: Rt Ram / Peter Schaufler

Hotel National Bern, ASO Konzert

Bild: Rt Britsch / Heinz Franz Wilhelm

Schlaraffen des Uhuversums hört!

Vielliebe Gönner!

Ihr habt mit dem Erwerb des Gönnerordens das XXVI. Allschlaraffische Concil in Bern unterstützt.

Dafür danken wir Euch uhuhertzlich.

Concil Orden Gönner

Concilsorte (§§ 7 bis 14 des Spiegels)

  1. zu Lipsia a. U. 17 Gründung des Bundes, Allmutter Praga 1. Spiegel. Aha Uhu Oho! Ahaorden. – Vors.: Raps-Praga.
  2. zu Praga a. U. 24Allschlaraffia Schiedsgericht. – Vors.: Raps-Praga; Stellvert.: Höllenstein-Praga, Bräsig-Stutgardia. (LP)
  3. zu Monachia a. U. 29Vors.: Raps-Praga; Stellvertreter: Pipifax-Lipsia, Adonis-Berolina, Chartreuse-Berolina. (LM)
  4. zu Dresdensia a. U. 34 Vors.: Barbarossa-Praga; Stellvertreter: Leon-Berolina, Pipifax-Lipsia. (LD)
  5. zu Vindobona a. U. 39 Neue allschl. Zeitrechnung. Chronica von Drasal. Vors.: Barbarossa-Praga; Stellvertreter: Leon-Berolina, Pipifax-Lipsia. (LV)
  6. zu Berolina a. U. 44 Vors.: Tram-Praga; Stellvertreter: Leon-Berolina, Pipifax-Lipsia. (LB)
  7. zu Vindobona (= Praga) a. U. 50 Zugleich 50jähriges Jubelfest der Allmutter. – Vors.: Devast-Praga; Stellv.: Till-Berolina, Zwilling-Lipsia (LVP)
  8. zu Turicensis a. U. 55 Hilfskassen. – Vors.: Devast-Praga; Stellvertreter: Schreyfritz-Berolina, Zwilling-Lipsia (LT)
  9. zu Caroli Thermae a. U. 61 Vors.: Devast-Praga; Stellvertreter: Till-Berolina, Zwilling-Lipsia. (LCT)
  10. zu Haidelberga a. U. 65 Allmutterrat. Zeyttungen und Allschlaraffische Stammrolle für alle verbindlich. Vors.: Devast-Praga; Stellvertreter: Till-Berolina, Zwilling-Lipsia. (LH)
  11. zu Juvavia a. U. 70 Abschaffung der Vorrechte der Erb-Schlaraffen. -Vors.: Devast-Praga; Stellvertreter: Funke-Berolina, Zwilling-Lipsia (LJ)
  12. zu Maria Aquensis a. U. 74Änderungen des § 49 al. 4. Schaffung fahrender Sassen Allschl., Allmutterrat um 4 Nuntien erweitert. – Vors.: Devast-Praga; Stellvertreter: Frey-Grazia, Bébé-Bruna. (LMA)
  13. zu Posonium a. U. 79 Schaffung eines 16gliedr. Allschlaraffenrates, Abänderung d. Zahl d. Schiedsrichter von 9 auf 5, Abschaffung des Matrikularbeitrages, Beibehaltung der fahrenden Sassen Allschl. Vors.: Hyp-Praga. (LPo)
  14. zu Norimberga a. U. 100 (Jahrhundertfeyer) Vorsitz: Goschelbauer-Landeshuota – A-soo-Claudium forum. (LN)
  15. zu Vindobona vom 15. bis 18. Lethemond a. U. 105Schaffung und Annahme des neuen Spiegels. – Vorsitz: A-soo-Vindobona (LV2)
  16. zu Stutgardia vom 9. bis 12. Lethemond a. U. 110 Vorsitz: Lenau-Monachia. (LSt)
  17. zu Turicensis vom 10. bis 13. Lethemond a. U. 115 Vorsitz: Ric-Rac-Berna. (LT2)
  18. zu Vindobona vom 11. bis 13. Lethemond a. U. 120 Vorsitz: Musi-Vindobona. (LV3)
  19. zu Berolina vom 11. bis 14. Lethemond a. U. 125Schaffung und Annahme des Berolina-Spiegels. Vorsitz: Florett-Stutgardia. (LB2)
  20. zu Basilea vom 5. bis 8. Lethemond a. U. 130 Vorsitz: Raetus-Gallia Helvetica. (LBa)
  21. zu Vindobona vom 4. bis 6. Windmond a. U. 135 Vorsitz: Humanist-Juvavia. (LV4)
  22. zu Colonia Agrippina vom 22. bis 24. Lethemond a. U. 140 Vorsitz: Inkasso-Ad Villingarn (LCA)
  23. zu Lulucerna vom 23. bis 24. Lethemond a. U. 145 Vorsitz: Schilf-Gallia Helvetica (LL)
  24. in Vorarlberg vom 9. bis 11. Lethemond a. U. 150 Vorsitz: Ton DIN- Claudium forum (LVDCB)
  25. zu Truymannia vom 10. bis 12. Lethemond a. U.155 Vorsitz: Salomon Colonia Agrippina (LTr)
  26. zu Bern vom 11. bis 13. Lethemond a. U. 160 Vorsitz: Drill Castrum Solodurum Stellvertr. Tunnel Castrum Locarnense (LBCS)

    Schlaraffia® ist eine weltweite Vereinigung von Männern, die der Pflege von Kunst, Freundschaft und Humor verpflichtet sind.

    Ihr Leitspruch heisst «In arte voluptas», «In der Kunst liegt das Vergnügen».

    KONTAKT

    Rt Data-Rex
    der quirlige Tatenschreck (325)
    netzvogt@schlaraffia.org